BERITT UND AUSBILDUNG

Im Fokus unserer Ausbildung des Pferdes steht die Beziehungsarbeit und die Balance zwischen Pferd und Reiter.
Die Ausbildung eines Pferdes ist sehr breit gefächert und auf viele unterschiedliche Arten möglich.

 

Für uns auf unserem Islandpferdehof Frelsi steht die Geduld und die Ruhe an erster Stelle. Gerade für die Ausbildung eines jungen Pferdes muss nach unseren Vorstellungen zunächst das gegenseitige Vertrauen erarbeitet werden. Jedes Pferd wird bei uns individuell gearbeitet, stets auf den Anspruch des Reiters und die Möglichkeiten des Pferdes angepasst.

 

Im Fokus unserer Ausbildung des Islandpferdes stehen die Beziehungsarbeit und die Balance zwischen Pferd und Reiter. Das Erlernen der Körpersprache stellt einen besonders anspruchsvollen Teil der reiterlichen Ausbildung auf unserem Islandpferdehof Frelsi dar. Ist die besondere Sensibilität des Reiters auf die Körpersprache des Pferdes – aber selbstverständlich auch auf die eigene Körpersprache geweckt – profitieren Mensch und Pferd ungemein davon. Daher ist es uns besonders wichtig, die Körpersprache zu vermitteln und das Verständnis – das eigene und das des Pferdes – zu bilden.

 

Unsere Ausbildung erfolgt individuell, nachvollziehbar und nachreitbar.